Jesús Hernández Aristu

Special (September 2003)


zum 60. Geburtstag


Geburtstags-Grüße

von Wilhelm Klüsche

Der Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Niederrhein gratuliert Herrn Prof. Dr. Jesús Hernández sehr herzlich zu seinem 60. Geburtstag und bedankt sich bei diesem Anlass für eine außerordentlich fruchtbare und freundschaftliche Zusammenarbeit über einen nun mehr zehnjährigen Zeitraum.

Herr Prof. Dr. Hernández war der Mitbegründer des florierenden internationalen Netzes von inzwischen zehn europäischen Hochschulen, die gemeinsam jährliche Symposien zur Entwicklung der europäischen Sozialarbeit abhalten.

Seine Hochschule öffnete er für Studierende und Lehrende unseres Fachbereiches, um spanische Kultur kennen zu lernen und grenzüberschreitende Kontakte zu fördern.

An unserem Fachbereich führte er in vielen Seminaren in die Probleme und Funktionsweise der spanischen Sozialarbeit ein und bereicherte unsere Schriftenreihe durch eigene Beiträge zu internationalen Aspekten der Fachentwicklung.

Lieber Jesús,
persönlich gratuliere ich Dir natürlich auch sehr herzlich und denke gerne an die vielen lebendigen Begegnungen. Da für einen so aktiven sechzig Jährigen wie Dich noch lange nicht alle Ufer erreicht sind, wünsche ich Dir weiterhin erfolgreiches Rudern und dass Deine Flagge noch an vielen Standorten wehen möge.

Prof. Dr. Wilhelm Klüsche,
Dekan des Fachbereiches Sozialwesen
der Hochschule Niederrhein


©   IBS - Institut für Beratung und Supervision - Aachen